Ideen sind der Schlüssel zu einer besseren Zukunft für uns alle. Aber wo ist zwischen all der Hektik in den Büros und Arbeitsplätzen dieser Welt noch Raum für neue Ideen? Seit Juni diesen Jahres biete ich euch den Platz dafür in Weinstadt-Baach.

Für mich war es nach einer erfahrungsreichen Zeit in der Gastronomie- und Hotellerie an der Zeit meinen Traum zu verwirklichen und damit meinen Teil zu einer besseren Zukunft beizutragen. Das HAAUS bietet allen kreativen Köpfen und innovativen Geistern der modernen Welt einen Platz, um abseits der Raster neuen Gedanken nachzuhängen.

Begonnen hat meiner Reise in der Hotellerie nach meinem Abitur im Jahr 2007 im Hotel am Schlossgarten in Stuttgart. Das, damals sehr traditionell geführte, 5-Sterne Hotel im Herzen Stuttgarts bot die optimale Grundlage für den Start im Gastgewerbe. Meine Ausbildung zur Köchin und im Anschluss auch zur Restaurantfachfrau führten mich durch die abwechslungsreiche Welt der Hotellerie.
Die zweijährige Arbeit in der Küche (1 Michelin Stern) des Hotels St. James Hotel and Club in London rundeten meine Küchenfertigkeiten ab.
Nach der Rückkehr nach Stuttgart folgte der Abschluss zum Bachelor of Arts an der Hochschule Heilbronn im Studienfach Hotel- und Restaurantmanagement und eine Stelle als Betriebsleiterin für das Event-Catering-Unternehmen Schräglage GmbH aus Stuttgart.
Wann immer Zeit war unterstütze ich meinen Vater Michael Kiesel in unserem Familienbetrieb Gasthof Adler, der gegenüber vom HAAUS liegt. Seit 2018 arbeite ich Vollzeit dort.

Das HAAUS ist das Ergebnis meiner Erfahrung in der Hotellerie und Gastronomie, geprägt durch tolle Kollegen und kompetente Vorgesetzte ohne die eine gute Ausbildung nicht denkbar ist.

Ich freue mich auf alle Gäste, die das HAAUS mit Leben füllen und das Konzept leben. Ich möchte schöne Momente bescheren und das HAAUS zu einem unvergesslichen Ort für Gemeinschaft & Kreativität machen.